Namasté!

 
 
 
Schön, dass Sie sich für Yoga interessieren. Yoga bedeutet Einheit. Mit Yoga bezwingen wir den eigenwilligen, ungestümen Geist und werden eins mit uns. Dabei geht es nicht darum, den Fuß hinter den Kopf zu bekommen, sondern dem Alltag mit mehr Ruhe und Gelassenheit zu begegnen.

 

 

Jeder kann Yoga üben. Die verschiedenen Asanas (Körperstellungen) verhelfen zu mehr Kraft und Beweglichkeit. Darüber hinaus bringen sie uns geistig voran. Sie stärken unsere Willenskraft und helfen, negative Gedanken zu überwinden.

 
Aber kein Mensch ist gleich. Deshalb bieten wir unterschiedliche Stunden für unterschiedliche Bedürfnisse an. Die kraftvolle Vinyasa-Praxis fordert den Körper heraus, restorative Yogastunden lassen uns körperlich und geistig zur Ruhe kommen.
Mandala Yoga ist modernes, freigeistiges Yoga für Menschen von heute.


 URLAUBS-VERTRETUNGEN (1.8. - 8.8.16)

 Mo., 1.8.16, 19 Uhr, Yoga dynamisch mit Silke

 Die., 2.8.16, 17 Uhr, Yoga dynamisch mit Maria

 Die., 2.8.16, 19 Uhr, Einsteigerkurs mit Maria

 Do., 4.8.16, 19 Uhr, Rückenfokus mit Silke

 Mo., 8.8.16, 19 Uhr, Yoga dynamisch mit Silke

 !! Achtung: Der nächste Donnerstags-Kurs Yoga für Neue findet am 1.9.16 statt. !!

DAS SAGEN DIE MANDALA-SCHÜLER

Stephanie Liebe Beate, der Himmel hat mir Mandala Yoga genau vor die Tür gesetzt! Dein Yoga gibt mir Kraft, innere Ruhe und das Gefühl, endlich anzukommen.

Stefan Rückenschmerzen inklusive Bandscheibenvorfälle haben mich zum Yoga gebracht. Ich wollte endlich eine aktive Alternative zu Arzt und Physiotherapie. Inzwischen kann ich mir alles andere sparen. Nur auf den regelmäßigen Yoga-Unterricht bei Beate verzichte ich nicht, denn durch diesen hat sich mein körperlicher Zustand enorm verbessert. Natürlich sollte man nur mit einem Yogalehrer üben, der sich mit gesunder körperlicher Ausrichtung auskennt. Beates yogatherapeutisches Wissen hilft auch denen, die wegen ihrer starken Rückenprobleme zunächst gar nicht am kraftvollen Yoga-Unterricht teilnehmen können. Yoga hilft aber nicht nur dem Rücken, sondern dem ganzen Bewegungsapparat. Es unterstützt mich auch bei anderen Sportarten, wie z.B. beim Golfen. Ich bin körperlich viel fitter als früher, fühle mich insgesamt kompakter und muskulär besser abgesichert. Und immer häufiger erinnere ich mich auch im stressigsten Alltag daran, mich aufzurichten und tief durchzuatmen.

Catharina Liebe Beate, Du hast mir gestern geholfen - ohne es zu ahnen. Ich hatte eine Kiefer-OP. Mir war die ganze Zeit so übel und ich musste mich extrem konzentrieren um das Atmen nicht zu vergessen. Ich habe mich gedanklich zu dir ins Studio projiziert. Sah den Elefanten vor mir, kümmerte mich nur noch ums Ein-und Ausatmen. Das hat mir die nötige Entspannung gebracht und mich bestmöglich von der Szenerie um mich herum los gelöst. Dafür will ich mich bei dir bedanken.

Antje Mein Atem, meine Matte und ich... Liebe Beate, deine wunderbaren Yogastunden haben mir geholfen, wieder ins Gleichgewicht zu kommen. Vor einem Jahr war Mandala Yoga meine Reha. Nun ist es meine Auszeit, die mich fokussierter in den Alltag entlässt. Danke!

Conny Liebe Beate, ich freue mich jedes Mal aufs Neue zu Dir ins Studio zu kommen. Es ist immer wieder wie eine kleine Auszeit, in der ich Zeit und Aufmerksamkeit nur für mich haben darf. Meine Rückenprobleme haben sich deutlich verbessert und ich habe so viel dazugelernt, womit ich selbst meinen komplett durchgeplanten Tag das eine oder andere Mal entkrampfen kann. Ein dickes Namasté für etwas mehr Selbstvertrauen, einiges an Balance und Stabilität und eine ganze Menge Lebensfreude!!

Katrin 1 + 7 Schritte zum Glück 1. Yoga bei Mandala Yoga Fürstenwalde 2. Weniger denken, mehr fühlen. 3. Weniger sorgen, mehr lächeln. 4. Weniger urteilen, mehr akzeptieren. 5. Weniger beobachten, mehr anpacken. 6. Weniger beschweren, mehr schätzen. 7. Weniger befürchten, mehr lieben. 8. Weniger reden, mehr zuhören.

Astrid Als ich vor drei Jahren meine erste Yogastunde bei Beate absolvierte, wusste ich überhaupt nicht, was mich erwartete. Ich hoffte aber auf Linderung für meine Schmerzen im Rücken- Schulter- und Nackenbereich, denn ich hatte gehört: "Yoga is a very slow but very effective medicine". Yoga ist eine sehr langsame, aber sehr effektive Medizin. Anfangs fiel es mir nicht leicht, mich zu motivieren, aber nach ca. einem Jahr regelmäßigem Training konnte ich körperliche Verbesserungen im Rücken, Schulter-Nacken-Bereich, den Beinen & Co. feststellen. Im Laufe der letzten Jahre verbesserte sich meine Haltung beim Sitzen und beim Stehen. Durch Yoga bin ich flexibler (körperlich und geistlich) geworden. Beate ist eine achtsame, fordernde und liebevolle Yogalehrerin mit anspruchsvollen Übungen in einer niveauvollen, entspannungsfördernden Atmosphäre.

Klaus Ein Gutschein zu meinem 70. Geburtstag macht seitdem den Donnerstagabend zu einer festen Größe in meiner Wochenplanung - Yoga-Rückenfokus bei Beate. Darauf möchte ich nicht mehr verzichten, auch wenn ich manchmal ziemlich ins Schwitzen gerate nach dem ... zigsten Hund. Es macht riesigen Spaß und ich fühle mich danach fit und entspannt. Nach nunmehr dreieinhalb Jahren kann ich nur sagen: Schaut bei Beate vorbei! Schön wäre es, wenn sich ältere Menschen - wie ich selbst - zu diesem Schritt entscheiden. Ihr werdet es bestimmt nicht bereuen!

Janina Mandala Yoga empfängt einen mit entspannter Leichtigkeit und einem warmherzigen Lächeln und gibt jedem, der sich einlässt, einen Hauch davon mit hinaus in die Welt, wenn wir die Stunde verlassen. Hinter den Türen dreht sich die Welt spürbar langsamer, bekommt der Geist Raum und der Körper die Aufmerksamkeit, die ihm im Alltag allzu oft verwehrt wird. Nichts wird verlangt, vieles ermöglicht. Es wird gelehrt, Grenzen zu erkennen und zu akzeptieren, ohne vor ihnen zu kapitulieren. Nicht zu bewerten, sondern wahrzunehmen. Veränderungen zu bemerken und anzunehmen. So ist die Herausforderung jeder Stunde höchst individuell und doch wird sie gemeinsam gemeistert. Es ist an uns, dafür Raum zu schaffen.

Micha & Jenny Ich komme zu Mandala Yoga, weil ich dort einen sehr guten Ausgleich zum Alltag, Beruf und zu meinem Sport, dem Taekwondo, habe. Hier brauche ich keine Richtlinien und Standards erfüllen. Bei Euch sind meine Leistungen (fast ) immer ausreichend. Außerdem mache ich Yoga, um mit meiner Tochter Zeit zu verbringen. Yoga ist "unsere" Sache. Wir fühlen uns sehr wohl bei Euch! Mit vielen Grüßen, Micha und Jenny

Simone Als ich vor zwei Jahren im tiefsten seelischen und physischen Tal meines Lebens angekommen war, traf ich auf dich, liebe Beate. Mit deiner Hilfe und viel Disziplin bin ich seitdem Stück für Stück wieder nach oben gekraxelt. Ich freue mich jede Woche aufs Neue, mit dir durch die Asanas zu gehen, um mein Gleichgewicht zu halten und nie wieder so tief zu fallen. Vielen Dank dafür!

Dana Liebe Ariane! Deine schönen Stunden beim Schwangeren-Yoga sind fester Bestandteil meiner Woche. Ich möchte sie nicht mehr missen. Die regelmäßigen Übungen haben mir sowohl körperlich als auch mental sehr gut getan. Meiner Hebamme ist mein regelmäßiges Training und meine schon gut geübte tiefe Atmung positiv aufgefallen.

Annette Wenn ich auf der Matte liege, hört mein Gedankenkarussell auf, sich zu drehen und ich konzentriere mich nur noch auf meinen Körper und meinen Atem. Anderthalb Stunden später - der Kopf ist vollkommen leer, der Körper fühlt sich wunderbar leicht an und ich bin wieder voller Energie. (Und an den Muskelkater des nächsten Tages denke ich noch nicht.)

Regina Mandala Yoga bei Beate - was für ein Glück für mich! Mein unruhiger, hibbeliger Geist wird auf eine sanfte Art befriedet. Gleichzeitig fühle ich meinen Körper jedesmal ein bisschen gestärkter und elastischer. Liebe Beate, vielen Dank für die Präzision und die Achtsamkeit, mit der Du uns in jede Asana führst.

Ilona An Mandala Yoga schätze ich das offene Stunden-Angebot. Hier bin ich nicht auf einen Tag in der Woche festgelegt, sondern kann kommen, wann ich es gerade einrichten kann. Auch Beates Worte am Anfang der Stunde holen mich ab und entsprechen meinen Gedanken. Das ist immer ein sehr angenehmer Einstieg.



Yogastudio Mandala Yoga

Dr.-Wilhelm-Külz-Straße 58
15517 Fürstenwalde/Spree

Tel.: 0173 737 55 62

info@mandalayoga.de

Mandala Yoga bei Facebook: https://www.facebook.com/Mandala-Yoga-153679561366408/?ref=bookmarks





BEATES BLOG